Unzer übernimmt den führenden technischen Netzbetreiber Lavego

Heidelberg/München, 09. Dezember 2020 – Unzer übernimmt den führenden technischen Netzbetreiber LavegoAG aus München. Dieser strategische Schritt eröffnet Unzer neue Möglichkeiten: Zuletzt hatte die Payment-Plattform einige kaufmännische Netzbetreiber übernommen. Mit Lavego ist nun auch ein technischer Netzbetreiber Teil der Unternehmensgruppe. Unter Vorbehalt der behördlichen Zustimmung ist der Deal voraussichtlich im zweiten Quartal 2021 vollzogen. Über die Details wurde Stillschweigen vereinbart.

Lavego verarbeitet neben dem Standardgeschäft auch Transaktionen aus den technisch anspruchsvollen Nischenmärkten wie Tankstellen und unbedienten Terminals in Automaten. Seit der Gründung vor knapp 30 Jahren ist das Team rund um Gründer Florian Gohlke seiner Konkurrenz oft einen Schritt voraus. Lavego erstellt beispielsweise mit einem eigenen Entwicklungsteam die für die Abwicklung von Transaktionen verwendete Software selbst. Aktuell bereiten sie sich auf die Zulassung für den nexo-Standard vor. Gohlke hat sich im Rahmen der Transaktion signifikant an Unzer rückbeteiligt. „Wir freuen uns sehr, dass Lavego sichfür Unzer entschieden hat und wir nun gemeinsam Projekte vorantreiben können. Sie arbeiten höchst innovativ, effektiv und haben ein ausgezeichnetes, technisches Verständnis. Florian hat mit seinem Team eine für uns sehr interessante Plattform entwickelt, die es uns ermöglicht, Terminals schneller onzuboarden und einfacher in andere europäische Länder zu expandieren. Für uns ist die Zusammenarbeit eine Garantie für Wachstum”, sagte Dr. Axel Rebien, Co-CEO von Unzer. Florian Gohlke, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Lavego, ergänzt: „Wir sind wirklich stolz, dass Unzer bei Lavego an Bord ist. Das gesamte Team hat in den letzten Jahren mit der PaySphere-Plattform etwas Großes auf die Beine gestellt. Die Synergien, die wir gemeinsam nutzen können, sind unschlagbar. Ich freue mich auf die Power, die ein Unternehmen wie Unzer einbringt und bin zuversichtlich, dass wir gemeinsam eine Wachstumsgeschichte erzählen werden.”

Über Unzer

Unzer ist eine schnell wachsende, innovative und modulare Plattform für den internationalen Zahlungsverkehr. Unternehmen aller Größen und Branchen vertrauen auf die datengetriebenen, sicheren und passgenauen Lösungen für mehr Wachstum – online, mobil oder am Point of Sale. Die einfach integrierbaren Module decken das gesamte Spektrum des Zahlungsmanagements ab: Von der Abwicklung verschiedener Zahlungsarten, über automatisierte Analysen von Kundenverhalten und -bedürfnissen bis hin zum ganzheitlichen Risikomanagement. Unzer wurde im Jahr 2003 als heidelpay gegründet und hat als einer der Pioniere der Branche in den letzten knapp 20 Jahren immer wieder zukunftsweisende Innovationen rund um das Transaktionsmanagement hervorgebracht. Heute arbeiten europaweit über 600 Payment-Experten und Tech-Enthusiasten daran, Händlern zu einem nachhaltigen Wachstum in einem dynamischen Markt zu verhelfen. Seit 2020 ist KKR Mehrheitseigner von Unzer.

Über LAVEGO

Die LAVEGO AG ist Netzbetreiber für electronic-cashund ein von der BaFin zugelassenes Zahlungsinstitut. Seit 2003 arbeitet LAVEGO vorwiegend in technisch anspruchsvollen Nischenmärkten wie Tankstellen und unbedienten Terminals in Automaten. Alle eingesetzten Systeme zur Verarbeitung von Transaktionen stammen aus eigener Entwicklung und basieren auf modernster Technik. LAVEGO bietet neben der reinen Abrechnung von Bezahltransaktionen eine Reihe von Zusatzleistungen an, die von Partnern und Kunden gleichermaßen genutzt werden.

Claudia Kobbenbring, +49 174 790 81 63, presse@unzer.com