Unzer stellt Plattform-Experten Niv Liran als Chief Product and Technology Officer vor

Heidelberg/Berlin, 21. Oktober 2020 – Die Payment-Plattform Unzer hat Niv Liran als Chief Product andTechnology Officer vorgestellt. Er stieß bereits Anfang September zum Management-Team von Unzer. Als Chief Product and Technology Officer wird Liran mit seinem Team künftig an der Plattform und dem Produkt-Portfolio von Unzer arbeiten und diese weiterentwickeln.

Liran war zuletzt Chief Product Officer bei AUTO1 Group, Europas führender Online-B2B-Marktplatz für Gebrauchtwagen. Dort war er Co-Lead der Technologie-Abteilung, die er innerhalb von vier Jahren von fünf auf über 350 Mitarbeitern ausbauen konnte. Davor war er als Vice President bei Rocket Internet für Online Payments und Checkout Experience verantwortlich. Zu Rocket Internet stieß er nach seiner Tätigkeit als Director of Product Management bei Groupon. „Mit Niv Liran verstärken wir uns mit einem Plattform-Experten, der versteht, wie E-Commerce und Payment funktionieren. Also eine perfekte Besetzung für die Position des Chief Product and Technology Officers. Er bringt dabei nicht nur jahrelange Fach-Expertise mit, sondern versteht es auch, großeTeams zu leiten und kennt sich in der stetig ändernden Tech-Welt aus. Kurzum: Er weiß, wie man große Tech-Projekte schnell skaliert. Genau das, was wir mit Unzer vorhaben”, kommentiert Mirko Hüllemann, CEO von Unzer, die neue Personalie. „Unzer ist ein schnell wachsendes Unternehmen und bietet genau das Umfeld, in dem ich gerne arbeite. Plattformen weiterzuentwickeln und zu skalieren ist meine Leidenschaft. Mein Hauptziel ist es, ein modulares Produkt-Portfolio aufzubauen, dass einfach nutzbar und skalierbar ist und so einen noch höheren Mehrwert für unsere Händler schafft. Ich freue mich wirklich sehr, mit meinem Team die Plattform von Unzer auf das nächste Level zu heben”, erklärt Niv Liran, Chief Product and Technology Officer.

Über Unzer

Unzer ist eine schnell wachsende, innovative und modulare Plattform für den internationalen Zahlungsverkehr. Unternehmen aller Größen und Branchen vertrauen auf die datengetriebenen, sicheren und passgenauen Lösungen für mehr Wachstum – online, mobil oder am Point of Sale. Die einfach integrierbaren Module decken das gesamte Spektrum des Zahlungsmanagements ab: Von der Abwicklung verschiedener Zahlungsarten, über automatisierte Analysen von Kundenverhalten und -bedürfnissen bis hin zum ganzheitlichen Risikomanagement. Unzer wurde im Jahr 2003 als heidelpay gegründet und hat als einer der Pioniere der Branche in den letzten knapp 20 Jahren immer wieder zukunftsweisende Innovationen rund um das Transaktionsmanagement hervorgebracht. Heute arbeiten europaweit über 600 Payment-Experten und Tech-Enthusiasten daran, Händlern zu einem nachhaltigen Wachstum in einem dynamischen Markt zu verhelfen. Seit 2020 ist KKR Mehrheitseigner von Unzer.

Claudia Kobbenbring, +49 174 790 81 63, presse@unzer.com